06.02.12

Raphael Hofstetter

125. Generalversammlung des TV Wohlen

Reibungslose Jubiläums-GV des TV Wohlen - TV Wohli 2011 geht an Wädi Vock!

Begrüssung

Präsident Raphael Hofstetter begrüsste über 80 Mitglieder und verschiedene Delegationen von befreundeten Vereinen zur 125. Generalversammlung des TV Wohlen in der Hallenlauf-bahn in den Niedermatten.

Jahresberichte

Das Vereinsjahr 2011 war aus sportlicher Sicht ein Topjahr für den TV Wohlen, wie der Prä-sident im Jahresbericht ausführte. Besonders hervorzuheben waren dabei der SM-Titel an der Team-SM der Frauen über 100m, die SM-Medaillen der Staffeln sowie die beiden 3. Plätze im Dreisprung und im Diskus bei den Frauen an der Team-SM. Diese Erfolge sind nur dank dem engagierten Leiterteam möglich.

Gesamthaft errangen Athletinnen und Athleten des TV Wohlen sensationelle 29 Medaillen an Schweizermeisterschaften sowie 22 Aargauermeistertitel. Auch die Geräteturner durften auf eine erfolgreiche Saison 2011 zurückblicken, und zwar sowohl im Aktiv- als auch im Nach-wuchsbereich.

Weiter zeichnete sich der TV Wohlen dank all seinen treuen Helferinnen und Helfern einmal mehr als zuverlässiger Organisator von Wettkämpfen in der Leichtathletik aus. Neben den sportlichen Anlässen prägten auch die gesellschaftlichen Anlässe das Vereinsjahr (Skiwee-kend, 1.August-Feier, Chlaushock etc.). Aus gesellschaftlicher Sicht ragte das Dance & Dine heraus, welches der TV Wohlen bereits zum fünften Mal organisierte. Das Dance & Dine hat sich bereits einen festen Namen im Kulturkalender von Wohlen geschaffen.

Die unterhaltsamen Jahresberichte des Präsidenten und des technischen Leiters genehmigte die Versammlung einstimmig und mit Applaus.

Finanzen

Aus finanzieller Sicht verlief das Jahr 2011 ebenfalls erfolgreich. Kassier Reto Wernli konnte einen Gewinn präsentieren, was in erster Linie auf die erfolgreich veranstalteten Wettkämpfe zurückzuführen war. Jahresrechnung wie auch das Budget wurden von der Generalversamm-lung einstimmig genehmigt.

Ehrungen

Alle SM-Medaillen-Gewinner sowie die Aargauermeister wurden für ihre sportlichen Leis-tungen geehrt. Ebenso erhielten die verantwortlichen Trainer ein Präsent für ihre Arbeit mit den AthletInnen.

Roman Schuler absolvierte erfolgreich den Leiterkurs (Fortbildung II) im Geräteturnen. Na-dine Lüscher ist neue Wertungsrichterin im Geräteturnen.

Adrian Schuler wurde von Präsident Raphael Hofstetter mit einer Laudation aus dem Vor-stand sowie dem OK Wettkämpfe verabschiedet. Er war in den letzten Jahren verantwortlich für die vielen erfolgreichen Vereinsanlässe im TVW.

Mit Spannung erwarteten alle die Verleihung des "TV Wohli" - der Wandertrophäe für be-sondere Verdienste im TV Wohlen. Der "TV Wohli" ging im Jahr 2011 an Walter Vock. Wä-di ist ein Urgestein im TV Wohlen und war schon in diversen Chargen tätig: Oberturner, Turnfahrtorganisator, Chef Kampfrichter etc. Für sein jahrzehntelanges Engagement im TV Wohlen, vor allem auch als Chef Kampfrichter im OK Wettkämpfe, wurde Walter Vock mit dem "TV Wohli" geehrt.

Jubiläumsjahr 2012

Neben der vereinsinternen Jubiläumsfeier im Casino am 30. und 31. März 2012 wird die vom TV Wohlen am 10. und 11. November 2012 in der Hofmattenanlage organisierte Schweizer Meisterschaft im Einzelgeräteturnen der Turner das Highlight des Jubiläumsjahres. In seinem Ausblick freute sich Präsident Raphael Hofstetter auf diesen Top-Event in Wohlen. Nach Be-handlung aller Traktanden und dem traditionellen Turnerlied schloss er den offiziellen Teil der Generalversammlung.

Bei einer feinen Berner Platte fand der Abend einen gemütlichen Ausklang. Herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal unserem Koch Vik Hollinger!

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.