07.05.19

Rolf Stadler

1. Teil Schweizer Meisterschaften Masters in Wil

Meisterehren und Medaillensegen

LA-MASTERS MEISTERSCHAFTEN 1. TEIL IN WIL VOM 4. MAI 2019
=======================================================

Bei leider misslichen Bedingungen starteten Janine Meyer, Florian Schweer und ich an den Seniorenschweizermeisterschaften.

Janine bestritt am Morgen in der Kategorie W30 das Diskuswerfen und erzielte mit regelmässigen Würfen deutlich über 30 m eine
bemerkenswerte Serie. Mit der Bestweite von 35,18 m im 2. Versuch durfte Janine verdientermassen die Goldmedaille entgegennehmen.

An Nachmittag war ich mit dem 100 m Lauf an der Reihe. Meine Serie war an Spannung nicht zu überbieten. Dank einem guten Start gelang es mir,meinen starken Rivalen Stefan Zulauf zu distanzieren. Mit einem Schlussspurt konnte er dank seinen längeren Beinen wieder aufschliessen.
Der Zielfilm war jedoch eindeutig. Mit der erzielten Leistung von 13,83 Sek. war ich genau 1/100 Sek. schneller und wurde nach 2013 in Bellinzona ein zweites Mal Schweizer Meister in der Königsdisziplin. Danach war aufwärmen angesagt, zumal die Temperaturen sich in Richtung Gefrierpunkt bewegten.

Um 16.15 Uhr standen die 200 m an. Leider hat jetzt auch noch der Dauerregen mit Windböen eingesetzt und somit stand ein schwieriger Lauf bevor.

Deshalb konnte Florian mit der erzielten Zeit von 25,25 Sek. den Medaillenstandard leider nicht erreichen.

In meiner Serie war auch wieder Stefan Zulauf direkt vor mir. Diesmal war sein Start wesentlich besser und es gelang mir erst Ende Kurve, bis auf 1 m an ihn heranzulaufen. Danach zündete er als ehemaliger Europameister über 400 m den Turbo und nahm mir noch ca. 5 Meter ab.

Mit einer mässigen Zeit von 28,78 Sek. wurde ich Vizeschweizermeister. Jedoch war ich froh, dass ich den Medaillenstandard überhaupt erzielen konnte,
denn die Bedingungen waren wie schon erwähnt grenzwertig.

In drei Wochen steht in Olten der 2. Teil an, wo wir bei hoffentlich besserem Wetter wieder gute Resultate erzielen können.

Bericht Max Hüsser

© 2011–2019, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.