27.05.13

Cédi Koch

3. Platz am Freiämter-Cup in Sins

Mit 8.88 sicherte sich der TV Wohlen mit der Gerätekombination den 3. Schlussrang.

Der STV Sins organisierte zum ersten Mal in ihrer neuen 3-fach-Mehrzweckhalle Ammannsmatt den Freiämter-Cup. Es war der erste Wettkampf in der Turnsaison 2013. Alle waren nervös und nach dem ersten einturnen am Reck leicht angespannt. Aufgrund der aussergewöhnlichen Reckkonstruktion, entschieden wir das Doppelreck wegzulassen. Die etwas stark beweglichen Reckpfosten führten zu einigen Unsicherheiten was sich in der Synchronität und Einzelausführung niederschlug.

Mit der Reckübung erreichte der TV Wohlen mit der Note 8.98 den 5. Schlussrang. Für am kommenden Sonntag an den Kant. Vereinsmeisterschaften in Wettingen, wünsche ich allen viel Erfolg!

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.