26.05.19

Nadine Lüscher

Freiämtercup in Mühlau

Leider keine Podestplätze für die Getu Sektion

Als wir uns um 18:45 im Bünzmattschulhaus getroffen hatten, waren wir bereits gut gelaunt und vollständig. Nach dem Aufwärmern in Sins konnten wir unsere Übung fehlerfrei durchlaufen, andchliessend waren wir bereit und begannen voller Motivation unsere Reckübung. Wir setzten die Messlatte ein bisschen hoch (in diesem Fall die Reckstange ein bisschen zuu hoch). Leider verzeichneten wir ein paar Stürze, wodurch die Note nur 8.77 betrug. Nach dem nicht allzu gelungenen Reckstart hakten wir die Rechübung ab und starteten voller Elan in unsere Gerätkombination. Seit langem haben wir wieder so eine gute GK geturnt. Mit der Note von 8:95 platzierten wir uns knapp neben dem Podest. Wir liessen den Abend bei einem Bier ausklingen, jetzt gilt es die wenigen verbleibenden Trainings zu nutzen um die Übungen noch zu verbessern.

Bericht: Janin Herren

© 2011–2019, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.