03.09.13

Cédi Koch

K5 Turnerinnen in Sevelen an den SG Kantonalmeisterschaften

Früher Start am Sonntagmorgen!

Am Sonntagmorgen in der Früh machten sich 3 K5-Turnerinnen auf den langen Weg nach Sevelen SG um an den St. Galler Kantonalmeisterschaften zu starten. Dies war der erste ausserkantonale Auftritt an einem Wettkampf und diese neue Erfahrung schien sie ein wenig zu verunsichern. Nachdem die Müdigkeit verflog, der ganze Körper fit und alle Muskeln warm waren, ging es auch schon ans Startgerät. Beim Einturnen an den Schaukelringen hatten sie keine Mühe mit der Ringlänge, doch konnten/wollten sich 2 Turnerinnen nicht an ihre regulären Übungen erinnern. Da war einerseits Luna Vincenzi, welche ihre Übung zur falschen Seite hin begann und andererseits Andrea Leuthard, welche ein Element durch ein anderes ersetzte, das sie nicht herausragen beherrschte. Sara Wohler war die einzige, die ihre Übung wie in den Trainings durchturnte und so auch die beste Note erturnte. Nach diesem Gerät konnte nur noch eine Steigerung erfolgen.

Am Sprung zeigten die drei gute Salti und Sprungrollen, welche mit mittleren 8er-Noten honoriert wurden. Am Reck meisterte Sara ihr Zitterelement problemlos und sie erzielten ähnliche Noten wie am vorherigen Gerät. Am letzten Gerät Boden fühlten sich alle am wohlsten und bekamen für sauber geturnte Übungen hohe 8er-Noten.

Nach dem sehr frühen Aufstehen und dem frühen Wettkampfbeginn dauerte es etliche Stunden, welche mit Essen und Bestaunen der Konkurrenz überbrückt wurden, bis das Rangverlesen begann. Unterdessen fing es an zu regnen und die Turnerinnen verpassten die angestrebten Auszeichnungen um 1 und mehr Punkte. (Sara Wohler, 100. Rang, 33.95 Punkte – Andrea Leuthard, 129. Rang, 32.75 Punkte – Luna Vincenzi, 131. Rang, 32.70 Punkte)

Die erste Saison in einer Aktivkategorie ist nun vorüber und alle drei schauten schon voraus aufs nächste Jahr, was sie neu an Elementen erlernen und in ihre Übungen einbauen möchten. Ihr Tatendrang scheint gross und wir können gespannt sein, wie sie im nächsten Jahr abschneiden werden.

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.