03.06.14

Rolf Stadler

Master Max auch im neuen Tenü erfolgreich

Schweizermeisterschaften der Senioren in Olten

Am 23. Mai vertrat ich erstmals die neuen Wohler Farben an den Schweizer Meisterschaften der Masters in Olten.

Zunächst bestritt ich den Hochsprungwettbewerb. Wegen den wechselnden Windverhältnissen hatte ich mit dem Anlauf plötzlich Mühe und konnte meinen Schweizermeistertitel leider nicht verteidigen. Mit der bescheidenen Höhe von 1.50 m musste ich mich mit der Silbermedaille zufrieden geben.

Gespannt war ich, wie es mir beim 400 m Lauf ergehen wird, zumal ich seit rund 20 Jahren über die Bahnrunde keinen Wettkampf mehr bestritten habe. Um den Medaillenstandard zu erreichen, hätte ich 64 Sekunden erzielen müssen.
Diese Zeit habe ich um lediglich 46/100 Sek. verpasst. Mit einem vermehrten Trainingsaufwand liegt diese Zeit durchaus in Reichweite, zumal ich vielleicht etwas zu viel Respekt vor der Distanz hatte, weil mich schon einmal vor längerer Zeit der Hammermann nach 350 Metern erwischt hatte.

Das Photo0233 zeigt mich in Aktion beim 400 m Start.
Das Photo0252 zeigt mich beim Zieleinlauf über die 400 m.

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.