22.05.17

Rolf Stadler

Mehrkampfmeeting Landquart: Ausgezeichneter 2. Schlussrang von Dominique Berger im 5-Kampf

Rolf Koch im Zehnkampf über 6000 Punkte. Jennifer Lüthy mit Bestleistung im 7-Kampf

Dominique Berger erzielte im 5 Kampf mit 3388 Punkten ein ausgezeichnetes Resultat. Diese Punktzahl löst den Rekord von Nadine Müller aus dem Jahre 1980 ab. Sie erzielte damals 3235 Punkte.
Dominique belegt mit dieser Punktzahl den ausgezeichneten 2. Schlussrang, genauso wie in der Schweizer Bestenliste. Erfreulich sind vor allem auch die ausgeglichen guten Leistungen. Herzliche Gratulation
Glück und Pech sind manchmal nahe beisammen, so auch in Landquart
In der gleichen Kategorie erzielte auch Julia Hammesfahr mit 3112 Punkten eine neue persönliche Bestleistung und belegte damit tollen den 7.Schlussrang.Und das trotz dem Wettkampf-Pech, dass ein gültiger Sprung im Weitsprung leider „zugerecht“ wurde, bevor er gemessen wurde. Dabei wurden ihr sicher ca. 20cm (also ca. 50 Punkte!) „gestohlen“.

Einen sehr guten 10-Kampf absolvierte auch Rolf Koch. Mit den 6073 Punkten durchbrach er in seinem ersten 10-Kampf die Schallmauer von 6000 Punkten. Er belegt damit den 6. Schlussrang. Auch hier herzliche Gratulation.

Eine neue persönliche Bestleistung mit 4156 Punkten erzielte Jennifer Lüthy im 7-Kampf der U20 . Sie verbesserte die alte Bestleistung von 3987 klar.
Eliane Koch erzielte im 7-Kampf der Frauen 4373 Zähler was Platz 9 bedeutet. Melanie Brunner liegt mit 4323 Punkten knapp hinter ihr auf Platz 10.
Auch den 7-Kämpferinnen herzliche Gratulation zu den guten Leistungen. Den Betreuern ein Danke für die aufgebrachte Zeit.

Die Einzelresultate sind im Anhang zu finden.

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.