05.07.18

Rolf Stadler

Nachwuchs erzielt sehr gute Leistungen

UBS Kids Cup Aarau und Mille Gruyere

Juri Leimgruber (M13) und Naomi Koch (W12) starteten am UBS Kids Cup in Aarau und waren beide sehr erfolgreich. Für Juri war dies erst der zweite Wettkampf nach einer Verletzungspause. Nach dem zweiten Rang im 60m und dem fünften Rang im Hochsprung an den Regionenmeisterschaften in Mutenz, gewann er heute mit 1794 Punkten in Aarau den UBS Kids Cup. Nach einem eher bescheidenen Ballwurf gewann er den 60m mit sehr guten 7.97s und blieb zum zweiten Mal unter 8 Sekunden. Im Weitsprung sprang er eine starche neue Bestleistung von 5.56m. Naomi Koch wurde in ihrerer Kategorie zweite mit 1499 Punkten. Sie warf eine neue Bestleistung im Ballwurf mit 30.36m. Letzte Woche qualifizierte sie sich über die 1000m für den Schweizerfinal am Mille Gruyere. Ebenfalls für den Final qualifizierte sich Kuhn Calvin mit einer starchen neuen Bestzeit von 2.52.08 über die 1000m.

Bericht Debby Fust

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.