16.07.16

Rolf Stadler

Resultate von den Schweizermeisterschaften in Genf

2 Silbermedaillen im Diskus und Bronze im Dreisprung sowie einige feine Finalplatzierungen

Serena Raffi mit Bronzemedaille im Dreisprung

Sie zeigte einen tollen Wettkampf, konnte im 6. Versuch kontern und mit neuer persönlicher Bestleistung (alte Bestleistung 12.29) von 12.44 den dritten Platz zurückerobern, welchen sie im 5. Durchgang verloren hatte.

Zweimal Diskussilber

Sandra Haslebacher erkämpfte sich im dritten Durchgang die Finalqualifikation und wurde mit der dort erzielten Weite von 42.33 ausgezeichnete Zweite. Jeanine Meyer zeigte einen sehr guten Wettkampf, warf 2 Mal über 36m und wurde mit 36.33 als 13. platziert.

Stefan Grob warf zum dritten Mal in seiner Karriere über 50m und belegte mit 50.07 den sehr guten zweiten Schlussrang. Damit hat er sich drei Jahre hintereinander Silber geholt.

Pascal Müller zeigte drei ausgeglichene Läufe und wurde sehr guter 7. über 100m.
Vorlauf 10.83, Zwischenlauf 10.93 und im Final 10.87
Über 200m zeigte er mit 21.71 eine souveränen Vorlauf, den er mit dieser Zeit gewann. Leider hatte er im Finale eine Muskelverkrampfung und musste aufgeben. Schade.

Rahel Wollschlegel im Hammerfinale

Dank zweimaliger Verbesserung der persönlichen Bestleistung auf sehr gute 39.51 belegte Rahel im Hammerwerfen Platz 7. Ihre alte Bestmarke war 36.92. Damit ist sie auch Inhaberin des Aargauer Rekordes (vorher Sandra Haslebacher 38.90).

Danja Bühlmann leider wieder über 800m auf Platz 9.

Damit verpasst sie den Einzug ins Finale wiederum nur sehr knapp. Ihre Zeit 2:15.61. Vor zwei Wochen lief sie in Nottwil persönliche Bestleistung in 2:14.04. Danja: das nächste Mal klappt es.

400m Hürden Männer
Beide 400m Hürdenläufer, David Sidler mit 56.22 und Matthew Schweiger mit 56.91, blieben in den Vorläufen hängen.

Anina Rohner sammelte, erstmals an den Schweizermeisterschaften der Aktiven startend, Erfahrungen und erzielte im Kugelstossen mit 11.78 eine ansprechende Leistung.

Herzliche Gratulation zu den sehr guten Ergebnissen. Den Betreuern ein Dankeschön für die aufgewendete Zeit.

Bilder
obere Reihe vlnr. Pascal Müller, Serena Raffi, Sandra Haslebacher
untere Reihe vlnr. Stefan Grob, Janine Meyer und Sandra Haslebacher

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.