27.01.15

Rolf Stadler

Schweizermeisterschaften der Senioren in Magglingen

Marcel Oettli und Max Hüsser am Start. Max Hüsser wird Doppelmeister.

Marcel Oettli und Max Hüsser nahmen beim 1. Teil der Schweizer Hallenmeisterschaften der Masters im Rahmen des Bieler Hallenmeetings am 24. Januar in Magglingen teil. Marcel Oettli startete im Weitsprung, erreichte jedoch den Medaillenstandard leider nicht. Dafür betreute er das Geschwisterpaar Raffi, welches durchwegs sehr gute Resultate erzielte. Meine Wenigkeit startete gleichzeitig im 60 m Hürdenlauf sowie im Weitsprung. Dies war nicht so einfach, da im Weitsprung nur 4 Versuche absolviert werden konnten und ich erst im 2. Versuch beginnen konnte, ohne vorher einen Probesprung absolvieren zu können. Im Hürdenlauf erreichte ich in der Zeit von 11.26 Sek. die Silbermedaille.
Beim Weitsprung gelang es mir im 4. Versuch mit 4,85 m, meinen Konkurrenten um 5 cm zu übertreffen und den Schweizer Meistertitel vom Vorjahr zu verteidigen. Im Dreisprung am Nachmittag hatte ich leider mit dem Anlauf Mühe, da ich den Balken leider nie traf. Trotzdem erreichte ich im 4. und letzten Versuch noch den Medaillenstandard und wurde mit 9.61 m Schweizer Meister in der Kategorie M55.

Max Hüsser

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.