08.09.13

Rolf Stadler

Schweizermeisterschaften Nachwuchs in Regensdorf und Zug

Mattia Innocenti ist Meister über 400m Hürden. Sandra Brändli wieder mit 3 Medallien

Herausragend
Herausragendes Ergebnis ist sicherlich der Meistertitel von Mattia Innocenti U23 über 400m Hürden. in der sehr guten Zeit von 53.54.

Ausgeglichen
Sandra Brändli holte sich eine Silber und 2 Bronce Medaillen WU23

Viele Gute Resultate
Einige teilweise erstmals an den SM startende brachten gute Ergebnisse. Einige erzielten persönliche Bestleistungen.Einige hatten Pech mit Verletzungen oder erzielten einen unglücklichen Nuller.

Alle Resultate:

In Regensdorf starteten:

Sandra Brändli Ku 3.12.90 /Sp 3. 40.39/Di 2. 36.50
Francis Herzig Di 34.52
Luca Raffi Wei 8.6.39
Mirjam Wey 100m 4. 12.60 /200m 4. 26.31/Weit 5.02
Dominik Fischer 800 2.02.03
Sebastian Fischer 800 2.00,12/7. 1.58.78
Loretta Miani 100 12.58//Wei 4.99
Joel Koch 100 11.46 //Ho 10. 1.85 /Wei 11.6.07
Melanie Brunner Drei 6.10.85
Serna Raffi 200m: 27.84/Drei 5.11.38
Lorena Fischer 100 13.03 /Wei 8. 5.27
Danja Bühlmann 800 5. 2.24.45
Aline Stierli 100m 13.47

In Zug starteten

Nicolas Hofer 80 9.99 /100 Hü 14.86 ZL/Weit 7.5.76
Matthias Reinstadler verletzt /Sp 7. 45.74/Di 9. 37.59
Kim Barth 100 13.32
Corina Haller Stab 10.2.40
Daniel Vock Speer 27.93
Anina Rohner Ku 7. 11.33/Di 7.30.24
Laura Maggi Stab 2.40 /100 13.22
Juan Hausherr Di 5. 39.61
Jan Ettlin Di 13. 35.86
Frank Nydegger Ku 15. 12.13/Di 11. 36.60
Meril Meyer 800 2.34,30

Der TV Wohlen gratuliert allen Athletinnen und Athleten zu den guten Resultaten und dankt den Betreurn, Trainern und Fans für die gute Unterstützung.

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.