05.03.19

Florian Schweer

Skiweekend 2019

in Braunwald

Am Samstag Morgen ging es mit einer Gruppe von 17 Leuten auf zum alljährlichen Skiweekend. Dieses Jahr führte es uns nach Braunwald.
Dort angekommen deponierten wir unser Gepäck in der Unterkunft und schon ging es mit den "blitzschnellen" Braunwalder Skiliften in Richtung Piste. Das Wetter stellte sich als besser als erwartet heraus, fast den ganzen Tag schien die Sonne und die Temperaturen waren einiges über null Grad. Die Einen genossen dieses Wetter merheitlich im Restaurant, während die Anderen die Skipisten unsicher machten. Die Pisten waren dem Wetter entsprechend eher sulzig, so versuchten einige ihr Glück neben der Piste. Silvan zeigte hier, dass auch ein Baum kein Hindernis sein muss und präsentierte einen spektakulären Sprung (bei der Landung gibt es allerdings noch Luft nach oben). Auch nach der wohlverdienten Mittagspause konnten noch einige Pistenkilometer zurückgelegt werden, doch auch die Beiz sollte nicht zu kurz kommen und schon bald waren dort wieder alle anzutreffen. Vor der letzten Pistenkontrolle wurden wir dann jedoch vertrieben und wir verschoben uns in die Uhu-Bar. Dort genehmigten wir uns noch den ein oder anderen Drink bevor wir im Dunkeln die letzten paar Höhenmeter zurück nach Braunwald in Angriff nahmen.
Zurück in der Unterkunft bezogen wir unsere Zimmer und schon bald wurden wir mit einem feinen Cordonbleu verwöhnt. Nach dem Essen ging es weiter in dir Bar des Hostels, wo die Zeit mit Dart und Billiard spielen vertrieben wurde. Für die Einen ging es schon bald ins Bett während Andere noch lange auf den Beinen blieben. Doch wer zu früh ins Bett ging sollte an diesem Abend nicht ungestraft bleiben, so wurde eines der Schlafzimmer kurzerhand zu einer Karaokebar umfunktioniert.
Am nächsten Morgen machte wir uns mehr oder weniger ausgeschlafen wieder auf zur Piste. Das Wetter war an diesem Tag noch besser als am Vortag und die Temperaturen entsprechend noch höher. Am Morgen konnten nocheinmal einige schöne Abfahrten genossen werden und das sommerliche Wetter in vollen Zügen genossen werden. Nach einem leckeren Mitagessen wagten sich einige nocheinmal auf die Piste, während andere die Zeit im Liegestuhl genossen. Schon bald machten wir uns aber auf den Weg in Richtung Tal und wir nahmen den Heimweg zurück nach Wohlen in Angriff.

Vielen Dank für das super Skiweekend :)

Bericht: Stefan Leuthard

© 2011–2019, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.