30.06.14

Cédi Koch

TV Wohlen am Kreisturnfest in Hendschiken

5. Rang mit 28.09 Punkten

Am Samstag 28. Juli 2014 reisten 36 motivierte Turnerinnen und Turner der Aktivriege des TV Wohlen gemeinsam mit dem Zug ans Kreisturnfest in Hendschiken, wo sie in der ersten Stärkeklasse antraten.

Kurz nachdem wir uns beim 3*Hotel Huserhof eingefunden hatten und die letzten organisatorischen Details geklärt waren, begannen die GeräteturnerInnen und Athleten einzuwärmen. Nicht wie in den vergangenen Jahren früh am Morgen, nein erst um 15:12 absolvierten die Turnerinnen und Turner den ersten Wettkampfteil mit Gerätekombination, Pendelstafette und Schleuderball. Die Vorführung der Geräteriege am Boden und Sprung gelang ohne grosse Patzer und war sichtlich eine Steigerung zu den letzten zwei Wettkämpfen. Doch die versierten Wertungsrichter waren da leider anderer Meinung und gaben die tiefe Note 8.13. In der Pendelstafette waren alle sehr schnell unterwegs und holten bereits die 10.00! Beim Schleuderball erreichten die Werfer die Note 7.50! Jetzt fragen sich alle wieso? Es ist das passiert, was beim TVW ca. alle 3 Jahre passiert....

Der zweite Wettkampfteil um 16:18 Uhr verlief wieder nach Plan. Das gute Flugwetter beim Speer und Weitsprung haben wir genutzt und die super Noten 9.42 und 10.00 geholt.

Der dritte und letzte Wettkampfteil verlief ebenfalls optimal. Beim 800er erhielten die LA’s noch Verstärkung von einem GETU (Dario Brescianini) und erreichten die Traumnote 10.00. Beim Kugelstossen waren alle wieder konzentriert und motiviert, das es zu einer 9.50 gereicht hat. Die Geräteriege erreichte mit der letzten Reckübung am Turnfest die „unglaubliche“ Note 9.50! Wie auch immer die Note zustande kam, es hatten alle „de Plausch“.

Alles zusammengezählt, ergibt das ein Total von 28.09 Punkten!

Nachdem turnen gingen wir dann zum festen über..... (siehe Fotos)

Am Sonntag 29. Juli 2014 fand die Schlussfeier wegen den schlechten Wetterbedingungen im Festzelt statt. Insgesamt erreichte der Turnverein Wohlen eine Punktzahl von 28.09, was zum guten 5. Schlussrang in der ersten Stärkeklasse reichte.

Drei Personen möchte ich noch im speziellen danken! Matthew Schweiger danke ich für die gute Zusammenarbeit vor und während dem Turnfest. Raphi Müller + Claudio Brescianini möchte ich ebenfalls für die wieder einmal perfekte Unterkunft bedanken. Alle hatten Platz und alle waren nachdem aufstehen noch trocken!

8.13 Gerätekombination
10.00 Pendelstafette
7.50 Schleuderball

9.42 Speer
10.00 Weitsprung

10.00 800er
9.50 Kugelstossen
9.50 Reck

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.