21.05.17

Danilo Huonder

Vize-Freiämtermeister mit dem Reck und 4. Rang mit der GK am Freiämtercup in Niederwil

Erfreuliche Sektionsleistungen und hohe Noten

Niederwil, wir kommen!
Monatelang haben wir uns akribisch auf diesen Teamwettkampf vorbereitet. Fleissig alle Elemente einstudiert, geübt und manchmal auch unsere Leiter arg gefordert. Doch nun stand der Freiämtercup vor der Türe. Nur nicht nervös werden, war unsere Devise.
Um 18:15 Uhr besammelten sich die bis in die Fingerspitzen top motivierten Turnerinnen und Turner des TV Wohlen im Bünzmatt, um gemeinsam Niederwil zu «erobern». Neben Begeisterung und Zuversicht mischte sich auch etwas Nervosität unter das Team. Wird uns die Reckübung gelingen? Wie wird unser neues Programm in der Gerätekombination bei den Kampfrichtern ankommen? Wird alles so klappen, wie wir es einstudiert haben?
Mit unserem Teamspruch «Olma Bratwurst!» sollten alle Zweifel beseitigt werden. Nun galt der totale Angriff! Akrobatisch und anmutig zugleich zeigten wir unsere Reckübung. Die Übung ist gelungen und das zahlreiche Publikum schien begeistert. Nun waren wir richtig in Fahrt und top motiviert für die Gerätekombination. Auch dieser Wettkampf ist uns ganz gut gelungen und wir waren mit unserer Leistung zufrieden. Nun lag es nur noch an den Kampfrichtern.
Gespannt warteten wir auf das Rangverlesen. Mit der Endnote 9.28 am Reck erreichten wir den hervorragenden 2. Rang. Wir durften zufrieden sein und sind unserer «Favoritenrolle» gerecht geworden. In der Gerätekombination erreichten wir eine Endnote von 9.17, womit wir auf den guten 4. Rang kamen. Unsere knallharten und schweisstreibenden Trainings hatten sich ausbezahlt! Das Leiterteam durfte zufrieden sein.
Dieser Freiämtercup musste gefeiert werden. Bei bester Stimmung haben wir den Abend bei einem guten Glas Mineralwasser ausklingen lassen ;)

Ein Dank gebührt auch den zahlreich anwesenden Wohler Fans sowie dem grossartigen Fähnrich Max, der uns seit vielen Jahren am Freiämtercup begleitet und unterstützt! In 3 Wochen am Samstag, 10. Juni steht der nächste Wettkampf am Tannzapfe-Cup in Dussnang-Oberwangen an. Bis dahin nutzen wir die verbleibenden Trainings zur weiteren Verbesserung des Programms und für hoffentlich noch höhere Noten.

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.