18.02.07

Raphael Hofstetter

Trainingssonntag der Getu-Sektion im Bünzmatt

Mit wenigen (fasnächtlichen) Ausnahmen traf sich die Getu-Sektion am letzten Sonntag zum ersten Trainingssonntag der Saison.

Unter der Leitung von Marco und Danilo Huonder begann das Training bereits um 09.00 Uhr - für einige etwas gar früh für einen Fasnachtssonntag! Nichtsdestotrotz wurde engagiert und mit viel Elan an der neuen Gerätekombination gefeilt. Das Ziel, die neue Übung am Schluss des Trainingstages zum ersten Mal durchturnen zu können, haben wir schliesslich erreicht. So zeigten sich denn die beiden Leiter am Nachmittag um 16.30 mit dem Erreichten auch zufrieden. Dass wir die körperlichen und geistigen Strapazen dieses Trainingstages durchzustehen vermochten, verdanken wir aber auch der Verpflegungscrew (bestehend aus Annamaria und Willi Huonder sowie Rita Hofstetter), die uns über Mittag mit Salat, Spaghetti und natürlich Kuchen wieder zu Kräften brachten. Herzlichen Dank noch einmal. Jetzt gilt es in den nächsten Trainings an den Details (vor allem Einzelausführung und Synchronität) weiter zu arbeiten, damit wir für das ETF gerüstet sind.

b570_f33.jpg

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.