04.03.07

Rolf Stadler

Schweizermeisterschafen Cross in Gettnau

Schlammschlacht zu Gettnau, liess die Athleten bei sehr tiefem Boden leiden.

Pascal, Florian und Yves waren die Wühler für den TV-Wohlen.

Für Pascal war es die erste Cross SM. Er musste natürlich ein bisschen Lehrgeld zahlen. Beim Kurzcross war das Tempo doch um einiges höher als vor 2 Wochen an der AG – Meisterschaft, als er den dritten Rang erreichte.

Bei den Junioren war Florian am Start. Hier wurden 8 Km gelaufen. Nach seiner überstandenen Grippe ging es für Ihn ums Durchkommen. Auf der für ihn ungewohnten grossen Wettkampfdistanz musste auch er leiden.

Bei Yves konnte man eine Platzierung zwischen Rang 10 und 20 erwarten. Bei den U-16 waren 75 Athleten am Start. Nach einem einigermaßen guten Start, hatte er aber auf den 4 Km grosse Mühe mit dem sehr tiefen Boden. Dass er doch noch den 20. Rang erreichte, ist seinem großen Kämpferherzen zuzuschreiben.

Die SM war für alle drei eine Erfahrung in sachen Härte und wird ihnen in
der kommenden Bahnsaison sicher helfen.

Herzliche Gratulation und hoffentlich haben sich Eure Beine bald erholt.

Bilder und Infos Kurt Gehrig

b573_f54.jpgb573_f253.jpg

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.