13.06.07

Admin

ETF: Erste Erfolgsmeldungen für den TV Wohlen

Die K5-er zeigten in Frauenfeld als erste Turnerinnen und Turner des TV Wohlen ihre Darbietungen. Alle turnten ihre Übungen ohne Patzer durch.

Rahel Sandmeier und Jenny Friedli turnten am Donnerstag im grossen Feld der K5 gut mit. Unter den über 500 Turnerinnen landeten sie im Mittelfeld. Rahel erreichte mit 35.05 ihre Saisonbestleistung (Rang 226); und Jenny erreichte mit 34.15 den 326. Rang.

Michel klassierte sich mit 44.70 auf dem tollen 46 Rang und gewann damit die erste Auszeichnung für den TVW am diesjährigen Eidgenössischen.

Am Freitag starteten Nicole und Matthew noch bei schönem Wetter in den LA Sie&Er Wettkampf. Die 100 m und den Weitsprung konnten sie noch "trocken" absolvieren, doch dann regnete es immer heftiger. Die beiden Wohler liessen sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen und zeigten hervorragende Leistungen. In der abschliessenden 2000m Stafette liefen sie hervorragende 5.33.52. Mit ihren Resultaten landeten sie schliesslich auf dem 3. Schlussrang. Sie warteten vergeblich auf das angekündigte Rangverlesen im Gym-Park. Dafür werden wir sie am nächsten Sonntag gebührend feiern.

Neben den LA waren auch die Getu (K6+K7) am Start. Danilo und Dario entschieden die Brüderduelle für sich. Danilo erturnte sich gar eine Auszeichnung. Auch Cédi konnte sich trotz mehreren Barrenwacklern eine Auszeichnung sichern. Im Getu Sie&Er turnten Danilo und Adrienne - trotz der wenigen Trainings - ihre Übungen durch und landeten auf dem 40. Rang.

Alle Ranglisten findest du unter:
www.etf07.ch

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.