25.08.07

Raphael Hofstetter

GETU: Aargauer Meisterschaft der Turnerinnen

Mit 2 Mannschaften und zwei Einzelturnerninnen namen die GETU-Mädchen des TV Wohlen am letzten Wochenende an den Mannschaftsmeisterschaften teil.

Die Turnerinnen zeigten nach der langen Sommerpause sehr gute Leistungen. Von der langen Trainingspause war (fast) nichts zu merken. Kaum auszudenken, was möglich wäre, wenn wir auch im Sommer trainieren könnten. Die Mannschaft K5 (Carole Stadelmann, Jenny Friedli, Rahel Sandmeier, Samira Maddalena) klassierten sich im siebten Rang und verpassten damit die Auszeichnung um einen Platz. Auch die Mannschaft K3 (Sarah Konrad, Alexandra Lüscher, Rahel Fluri, Denise Gerber) hatten Pech und landeten nur zwei Ränge hinter den Auszeichnungen. So nahe waren die Mannschaften des TV Wohlen noch nie an einer Auszeichnung und die Punktzahl war auch noch nie so hoch. Ebenso tapfer schlugen sich die Einzelkämpferinnen im K1 (Athena Rainone, Lara Zimmermann), die beide ihre erste Saison turnen. Ihre Resultate lassen für die Zukunft hoffen.

Details findet ihr in der Rangliste

b631_f241.jpgb631_f112.jpgb631_f259.jpg

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.