19.04.08

Raphael Hofstetter

Zweiter Trainingssonntag der GETU-Sektion

Auch die Geräteturner sind in der Endvorbereitung auf die neue Saison. Am zweiten Trainingssonntag im Bünzmatt holen sie sich den letzten Schliff.

Bereits um 09.00 Uhr startete die Sektion mit dem Einüben der Recksektion. Mit Erfolg wurde dank Videoanalysen an Einzelausführung und Synchronität gearbeitet. Bald schon schmerzten aber die Hände zu sehr und die feinen, mitgebrachten Kuchen (Besten Dank noch einmal an die Bäckerinnen) riefen nach einer Pause. Nach dem Mittags-Lunch ging es an die Gerätekombination. Obwohl die Kräfte etwas nachliessen, konnten auch da noch Abläufe optimiert werden. Leider waren aber aufgrund von Verletzungen noch gewisse Lücken zu verzeichnen. Es bleibt zu hoffen, dass auf die Wettkämpfe wieder alle gesund werden, damit wir unsere Übungen möglichst komplett präsentieren können.

b682_f275.jpg

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.