25.04.08

Admin

Auszeichungen für TV Wohlen

Kant. Meisterschaft Getu in Mellingen: Marco (K4) und Joel (K5) gewinnen Auszeichnungen

Die kant. Meisterschaften der Einzel-Geräteturner begannen für Marco Maddalena nicht gerade erfolgsversprechend. Während des Einturnens spürte Marco Schmerzen in der linken Wade. Deshalb musste sich Marco beim Einturnen vor allem beim Mini-Tramp und beim Schaukelringen mit Abgängen zurückhalten. Beim Abgang von den Schaukelringen passierte dann prompt ein Missgeschick. Marco liess die Ringe etwas gar früh los und landete leider auf dem Allerwertesten. Marco liess den Kopf jedoch nicht hängen und zeigte nachher einen tollen Wettkampf. Mit einem guten Salto am Mini-Tramp startete er seine Aufholjagd. Am Barren, Reck und dem Boden turnte Marco seine Übungen sehr sauber durch. Mit diesem ausgeglichenen Wettkampf erreichte Marco sein Ziel. Er konnte eine Auszeichnung gewinnen. Herzliche Gratulation

Im K5-Wettkampf waren Joel Lüthy und Severin Jauslin im Einsatz. Severin kam während des ganzen Wettkampfs nicht richtig auf Touren und zeigte knapp durchschnittliche Übungen. Mit mehr Biss und Einsatz wäre für Severin sicher mehr drin gelegen. Beim Kliem-Cup wird er eine zweite Chance erhalten, die er sicher packen wird. Joel zeigte ebenfalls ungewohnte Schwächen. Beim Sprung wackelten Joel die Knie, weshalb er an seinem stärksten Geräte eine eher durchschnittliche Note erreichte. Nachher steigerte sich Joel am Barren, Reck und Boden und konnte so zum Schluss mit seinem Wettkampf zufrieden sein. Erfreulicherweise landete Joel mit seinem Wettkampf noch in den Auszeichnungsrängen.

Roman starte im K6 mit dem Ziel, über 45.00 Punkte zu erturnen. Nachdem Roman erst Anfang Jahr wieder mit Trainieren begonnen hatte, konnte er mit seinem Wettkampf sehr zufrieden sein. Roman zeigte einen sehr konstanten Wettkampf mit guten Übungen. Selber staunen musste Roman am Mini-Tramp. Er setzte dort klar auf seinen ersten Sprung, den Salto vorwärts gebückt. Dieser klappte aber überhaupt nicht wunschgemäss, weil Roman beim Anlauf ausrutschte. So musste Roman mit dem zweiten Sprung punkten. Dies klappte aber so gut, dass es Roman fast nicht glauben konnte. Mit 8.85 Punkten konnte Roman aber den „Schaden“ in Grenzen halten und sich das Ziel mit 45.15 Punkten sichern. Steigerungspotential sieht Roman aber in Hinblick auf den Kliem-Cup noch.

Am Sonntag waren die Kategorien K1-K3 im Einsatz.

Im K1 übertrumpfte Raphael seine Erwartungen. Auch bei den Kantonalmeisterschaften landete der junge Wohler auf dem Podest und wurde Dritter. Auch die weiteren Turner zeigten gute Leistungen. Stephan erturnte sich mit seinen Leistungen den ausgezeichneten 8. Rang. Daniel landete mit 41.95 auf Rang 28 und verpasste die Auszeichnungsränge ganz knapp.

Nervös starteten Luca und Silvan ihren Wettkampf im K2 am Reck. Mit den Noten 9.00 und 8.95 hatten sie ihre Leistung schon zu Beginn des Wettkampfes übertroffen, wodurch auch die Nervosität abnahm und die Beiden ihren Wettkampf konstat durchturnen konnten. Dank dem fleissigen Trainieren konnte man im Vergleich zum Testwettkampf grosse Vortschritte sehen. Somit reichte es beiden Turnern für eine Auszeichnung und eine Platzierung im vorderen Drittel.

Auch die 4 Turner im K3 waren sehr nervös und unkonzentriert. Beim Einturnen am Startgerät Reck ging alles schief. Die Jungs waren nun noch nervöser, trotzdem konnten alle den Wettkampf mit guten Noten starten. Nur Michael war leider noch nicht in Topform und stürzte. Ab dem zweiten Gerät konnten alle ihre Übungen ohne grosse Patzer durchturnen und schaffeten es in die Auszeichnungsränge. Michael schaffte es leider nicht zu einer Auszeichnung, doch bis zum Kliem-Cup hat er noch Zeit, an seinen Übungen zu feilen, dann wird es hoffentlich auch bei ihm klappen.

Ranglisten
Rangliste K1 [pdf]
Rangliste K2 [pdf]
Rangliste K3 [pdf]
Rangliste K4 [pdf]
Rangliste K5 [pdf]
Rangliste K6 [pdf]
Rangliste K7 [pdf]
Rangliste KH [pdf]
Rangliste Winners Finale [pdf]

Fotos

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.