17.05.08

Admin

Zahlreiche Auszeichnungen am Kliem-Cup!

Podest im K1+Auszeichnungen im K1, K2, K4, K5

Wiederum haben unsere Jüngsten (K1) einen Podestplatz und eine Auszeichnung erturnt. Raphael Klingelhöfer turnte gewohnt sauber und wurde mit dem 3. Platz (45.45 Punkte) belohnt, bereits sein dritter Podestplatz. Stephan Leuthard hatte zwar etwas Pech schon am ersten Gerät (Reck), liess aber den Kopf nicht hängen und erreichte mit guten Leistungen den tollen 9. Platz (44.30 Punkte) und somit eine Auszeichnung. Daniel Brumann (42.65 Punkte) konnte sich erfreulicherweise weiter steigern, hat aber leider eine Auszeichnung knapp verpasst.

Im K2 turnten sich Silvan Herren und Luca Koch in die Auszeichnungsränge. Silvan wurde 13. und Luca 16.

Die Turner des K3 waren mit ihren Leistungen nicht zufrieden. Philipp wurde 18., Marius 24., Michael 27. und Simon 28. Leider verpassten alle 4 den angestrebten Auszeichnungsrang.

Im K4 bestritt Marco Maddalena seinen dritten Wettkampf. Oliver und Jonas Fluri starteten zum ersten Mal in diesem Jahr an einem Wettkampf und wussten deshalb nicht recht, wo sie standen. Doch die Wohler waren in Form. Sie turnten einen sauberen Wettkampf und konnten ihre - am Schluss tollen Trainingsleistungen - bestätigen. Alle drei landeten in den Auszeichnungsrängen: Jonas wurde Sechster (44.55 Punkte); Marco Elfter (44.10 Punkte) und Oliver Zwölfter (44.00 Punkte).

Im K5 steigerte sich Severin Jauslin gegenüber den kantonalen Meisterschaften enorm. Mit 44.80 Punkten verpasste er die Auszeichnungsränge lediglich um 0.10 Punkte und wurde nach einem tollen Wettkampf 22. Joel Lüthy zeigte ebenfalls einen konstanten Wettkampf. Mit 45.20 konnte sich Joel erneut in den Auszeichnungsrängen platzieren.

Roman startete im K6 mit einem grossen Handicap. Seine Schulterverletzung behinderte ihn massiv. Tapfer kämpfte sich Roman aber durch den Wettkampf und zeigte vor allem am Reck (Note 9.55) eine viel bessere Leistung als an den kant. Meisterschaften. Am Barren missriet Roman die Übung allerdings von A bis Z (Note 8.40). Mit 44.70 landete Roman auf dem 13. Rang.

Herzliche Gratulation allen Turnern zu den tollen Leistungen.

b692_f160.jpgb692_f253.jpgb692_f44.jpg

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.