31.05.08

Raphael Hofstetter

TVW - Vize-Aargauer-Meister am Reck mit 9.42!

Nach dem Erfolg am Freiämter-Cup konnte der TVW auch an den Kantonalen Vereinsmeisterschaften überzeugen.

Am Sonntag, 1. Juni, startete der TV Wohlen an den KVM in Gränichen. Trotz der ungünstigen Startzeit in der Gerätekombination (als erste um 08.06 Uhr, für einige beinahe mitten in der Nacht) zeigten die GeräteturnerInnen eine konzentrierte und saubere Übung. Aufgrund der schwierigen Verhältnisse (glitschiger Boden, tiefer Sonnenstand) gelang die Übung ansprechend und es resultierte die gute Note von 9.02. Leider reichte dies nicht für die Finalqualifikation, aber mit dem 6. Rang durften wir zufrieden sein. Die Paradedisziplin des TVW stand ja noch bevor: DAS RECK! Voller Motivation und beflügelt vom Freiämter-Cup-Sieg zeigte die Getu-Sektion eine beinahe fehlerlose und sehr synchrone Reckübung. Man spürte förmlich das Adrenalin der TurnerInnen, die sich beinahe in einen Rausch turnten. Am Schluss der Vorführung war die Begeisterung und die Erleichterung riesig. Erst recht nach der Note: 9.32 und damit die Finalqualifikation auf sicher.

Nun rochen die Wohler Getu's Lunte und wollten mehr, nämlich den Sieg. Denn im Vorkampf lag nur noch der STV Sulz mit 9.40 Punkten vor dem TV Wohlen. So nah waren wir noch nie dran! Im Finaldurchgang vermochten sich die MagnesianerInnen nochmals zu steigern und erreichten mit 9.42 eine Supernote. Aber auch der STV Sulz konnte noch einmal nachlegen und siegte schliesslich verdient mit 9.57. Enttäuscht war beim TVW aber niemand. Wir haben alles gegeben, es reichte nicht. Mit der Leistung und der Punktzahl von 9.42 können wir aber mehr als zufrieden sein. Wenn man noch bedenkt, dass diese Note mit einem neuen Programm erreicht wurde, umso mehr. Chapeau an alle, die mit ihrer tollen Leistung zu diesem Erfolg beigetragen haben. Das war ein Super-Wochenende!

Die Getu's sind nun gerüstet für das Turnfest und heiss auf den Sieg. Wer weiss, vielleicht reicht es ja in Rupperswil!

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.