19.07.09

Rolf Stadler

Resultate unserer tapferen Masters

Medallienflut und Gegenwind

Hier noch die Ergebnisse der für Wohlen gestarteten Marcel Oettli und Max Hüsser:

Sonntag, 28. Juni 2009 im Sihlhölzli in Zürich:

Dreisprung,M45,Marcel Oettli,1. Rang, 10,33 m, Goldmedaille
Dreisprung ,M50,Max Hüsser,3. Rang,10,23 m ,Silbermedaille
(Günther Sulzbacher wurde als Oesterreicher gewertet und deshalb habe ich Silber geerbt)

weitere Resultate:

Kugel M45 Marcel Oettli 9,60 m
Diskus M45 Marcel Oettli 32,39 m

100 m M50 Max Hüsser 12,98 Sek.
200 m M50 Max Hüsser 27,07 Sek.
Hoch M50 Max Hüsser 1,55 m

Sonntag, 12. Juli 2009 in Huttwil

Weitsprung M45 Marcel Oettli 3. Rang 4,93 m (ohne Medaille)
Weitsprung M50 Max Hüsser 2. Rang 5,31 m Silbermedaille

Hochsprung M50 Max Hüsser 2. Rang 1,60 m Silbermedaille

Kugel M45 Marcel Oettli 4. Rang 9,89 m
Diskus M45 Marcel Oettli 1. Rang 32,09 m (ohne Medaille)

100 m M50 Max Hüsser 3. Rang 13,02 Sek. Medaille um 7/100 verpasst, da zuviel Gegenwind!!
200 m M50 Max Hüsser 5. Rang 27,56 Sek. Windböen!!

Bei den Sprints geht es mir wie Usain Bolt, immer Gegenwind!!!

Bericht von Max Hüsser

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.