21.02.10

Rolf Stadler

Hallen Nachwuchsmeisterschaften Dreisprung

2 Dreisprungmedaillen für den TV Wohlen Melanie Brunner 2. bei den WU20 Fabian Notter Platz 3

Dreisprungtrainer Marcel Oettli darf sich zu Recht über das sehr gute Abschneiden des Nachwuchses im Dreisprung freuen.

Melanie Brunner startete bei den WU20 und erreichte dort sehr gute 10.88m was für sie den zweiten Platz bedeutete.

Fabian Notter sprang mit 12.83 eine sehr gute Weite und belegte den Bronzeplatz.

Setrena Rafi erzielte eine neue persönliche Bestleistung und belegte bei den U18 mit 11.03m den 5 Schlussrang

Stephan Waltisberg wuchs ebenfalls über sich hinaus erzielte neue persönliche Bestleistung. 12.54 bedueten eine markante Steigerung.
Michael Notter landete mit 12.12m auf dem gutren 8. Schlussrang.

Der Auftakt für die Hallenmeisterschaften des Nachwuchses nächste Wovhe ist gelegt.
Ich wünsche allen Nachwuchsathletinnen und Athleten am nächsten Wochende viel Glück.

Foto: Melanie Brunner

b841_f373.jpg

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.