27.05.10

Raphael Hofstetter

2 Podestplätze für den TV Wohlen am Freiämter-Cup!

Der TVW war gleich doppelt auf dem Podest vertreten: 3. Platz mit der Gerätekombination 9.28, 2. Platz mit dem Reck 9.30. Tolle Leistung!

Als erstes startete der TVW am Reck. Die Übung gelang nicht ganz nach Wunsch, mussten doch einige Standschwierigkeiten in Kauf genommen werden. Auch die Übungen mit den Riesenfelgen konnten nicht ganz so synchron geturnt werden, wie dies im Training auch schon gelang. Im Hinblick auf die KMV ist am Reck sicher noch Steigerungspotential vorhanden.

Dafür wuchsen die 20 Turnerinnen und Turner bei der GK über sich hinaus. Der Dämpfer vom Reck zeigte Wirkung und jede und jeder "hängte" sich voll rein. Das Resultat war eine Übung mit guter technischer Ausführung, sauberer Haltung und vor allem Pepp und Freude. Genau so wie eine GK geturnt werden soll. Chapeau! Wenn wir da weiter fahren können, haben wir sicher auch in der GK noch Möglichkeiten.

Die Freude und auch Überraschung über die beiden Podestplätze war gross und ist sicher eine gute Motivation für die nächsten Wettkämpfe.

b863_f11.jpg

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.