05.06.11

Admin

3. Platz in der Gerätekombination an der KMV

Am Sonntag, 5. Juni, startete der TV Wohlen an den Kantonalen Meisterschaften Vereinsturnen in Wettingen. Bereits um 8.12 Uhr ging es mit dem Reck los. Die Übung gelang nicht wie gewünscht und einige Fehler und Stürze schlichen sich ein. Diese wiederspiegelten sich dann auch in der enttäuschenden Endnote von 9.08. Nach den sauber geturnten Übungen der Mitstreiter, allen voran der STV Sulz und die DR Sulz, war schnell klar, dass dies nicht für einen Finaleinzug reichen würde. Schliesslich landete der TVW am Reck auf dem undankbaren 4. Platz.

Trotz dieser Enttäuschung liessen die TurnerInnen den Kopf nicht hängen und zeigten anschliessend in der Gerätekombination eine ansprechende Leistung (Note 9.15). Dank des grösseren Teilnehmerfeldes in dieser Disziplin konnte sich der TVW als Vierter der Vorrunde noch für das Final qualifizieren. Wie schon am Freiämter-Cup gab es Abzüge im Programm wegen Absenzen und Verletzungen. Es galt deshalb, sich im Final vor allem in der Einzelausführung zu steigern um doch noch das Podest zu erreichen. Mit einer super geturnten Übung gelang diese Steigerung sichtlich und mit einer Note von 9.20 erturnte sich der TVW den tollen 3. Platz in der GK.

b944_f98.jpg

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.