10.09.11

Rolf Stadler

Staffel SM in Delémont. Sensationelle Ausbeute!!!

3 Teams am Start drei Medaillen nach Hause gebracht. Sensationell. Herzliche Gratulation

Der TV Wohlen hat ein weiteres sehr erfolgreiches Wochende hinter sich. Nach den 11 Medaillen des letzten Wochenedes, glaubte man nicht das noch topen zu klönnen. Es war möglich.

Frauen 4x100m auf dem sensationellen 2. Schlussrang 47.43

Letztes Jahr noch mit Debora Lavagnolo am Start. Dieses Jahr in der Besetzung: Fischer Lorena,Miani Loretta,Koch Eliane,Wey Mirjam überrschend, eindrücklich den 2. Rang verteidigt.

WU20 Olympisch auf dem hervorragenden 3. Schlussrang 4:03,24

In der Besetzung:Bühlmann Danja,Raffi Serena,Stierli Aline, Brunner Melanie
erkämpften sie überraschend den Medaillenplatz

MU20 Man wusste, dass sie stark waren.

In der Besetzung: Innocenti Mattia,Spira Yves,Notter Fabian,Koch Joel den sehr guten zweiten Platz erkämpft. Die beiden Medaillengewinner über 800m vom letzten Sonntag haben schon wieder eine ausgezeichnete Leistung zum Mannschaftsergebnis beigetragen. Zeit: 3:23.91

Der TV Wohlen gratuliert den sehr erfolgreichen Athleten, den Trainern und Betreuern zum sehr guten Abschneiden an der Staffel SM.

Was geschieht wohl an der Team SM nächsten Sonntag?

Bilder von matthew Schweiger

b962_f65.jpgb962_f240.jpg

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.