27.05.06

Rolf Stadler

Gute Leistungen an den Kantonalen in Zürich

20 Athletinnen und Athleten am Start

20 Athletinnen und Athleten starteten an den Kantonalmeisterschaften in Zürich. Damit dieser Wettkampf für die Zuschauer attraktiver ist werden die Meisterschaften der Kantone Aargau, Zürich, Bern und Schwyz am zur selben Zeit am selben Ort ausgetragen. Neben den langjährigen Teamstützen Markus Lüthi im Sprint und Roger Strasser im Kugelstossen setzten dabei einige Nachwuchsathleten U20 bei den Männern und den Frauen deutlich die Akzente.

Die Sprinter des TV Wohlen, voran deren Aushängeschild Markus Lüthi, zeigten die gewohnt guten Leistungen. Auch wenn das Aushängeschild nicht wie gewohnt auf Toren kam. Musste er sich doch mit ungewohnten 10.90 und 21.62 über die 200m Strecke und jeweils Rang 2 begnügen.In seinem Sog zeigten die Brüder Wyttenbach, welche diese Saison neu zum TV Wohlen wechselten in ihrer Kategorie Männer unter 20 sehr gute Leistungen. Fabian gewann in 11.22 den 100m Lauf und lief über 200 gute 22.99. Sein Bruder Marc erzielte in denselben Disziplinen 11.46 und 23.07. Matthew Schweiger, welcher noch einen Trainingsrückstand hat versuchte sich diese Saison erstmals über die 400m und erzielte auf Anhieb gute 50.54. Man darf auf die Entwicklung der jungen Sprinter sehr gespannt sein.

Solide Kugel und Diskusleistungen

Teamsenior Roger Strasser zeigte sich in sehr guter Form. Er stiess die 7,26 Kg schwere Kugel auf 15.76m was gleichzeitig Schweizer Saisonbestleistung bedeutet. Auch mit dem Diskus gelang ihm mit 40.76m ein ansprechendes Ergebnis. In seinem Sog steigerte sich Adrian Schuler erzielte persönliche Bestleistung mit einer Weite die erstmals jenseits der 40m Marke liegt. Die gute Teamleistung der Werferinnen und Werfer wurde durch die 36.42 von Luzia Seiler im Diskus und den 10.25 von Juniorin Fiona Zünd in der Kugel abgerundet.

Alle Resultate:

Männer

100m: 2. Lüthi Markus 10.90
200m : 2. Lüthi Markus 21.62

Kugel: 1. Strasser Roger 15.76
Schuler Adi 12.70
Rohr Marco 12.58
Burri Martin 11.10
Oettli Marcel 9.92

Diskus: 4. Strasser Roger 40.76
Schuler Adrian 40.10
Burri Martin 36.38
Rohr Marco 32.93
Oettli Marcel 30.51

Frauen

100m Burri Michaela 14.26
200m Horat Manuela 28.95
100m Hü Burri Patrizia 17.29
Weit Burri Michaela 25.16
Kugel Seiler Luzia 10.66
Burri Patrizia 9.25
Horat Manuela 8.43
Burri Michaela 7.36
Diskus Seiler Luzia 36.42
Burri Patrizia 25.16

Frauen U20

Dreisprung Stäger Cecile 11.40
Hürlimann Angela 10.54
Muff Jolanda 10.03
Kugel Zünd Fiona 10.25
Diskus Zünd Fiona 27.39
Weit Stäger Cecile 5.28
100m Hü Stäger Cecile 15.15

Männer U20

100m Wyttenbach Fabian 11.22
Wyttenbach Marc 11.46
Schweiger Matthew 11.80
Sidler David 12.19
200m Wyttenbach Fabian 22.99
Wyttenbach Marc 23.07
400m Schweiger Matthew 50.54
800m Obrecht Pascal 2:04,09
1500m Schweer Florian 4:26,77
Kugel Sidler David 9.92

Leider sah das Siegerpodest nicht immer so aus wie im Dreisprung der Juniorinnen. (Cecile Stäger vor Angela Hürlimann und Jolanda Muff)
Herzliche Gratulation

Zur Rangliste
Kantonale Einkampfmeisterschaften 2006

b510_f97.jpg

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.