25.08.14

Cédi Koch

Mini Argovia Cup in Kleindöttingen

Leider reichte es im K3 nicht zu einer Auszeichnung!

K3 Turnerinnen:
Am Samstag starteten die K3 Turnerinnen ihren letzten Wettkampf in dieser Saison. Die drei Mädchen starteten am Boden. Livia, Corine und Laura zeigten eine durchaus souveräne Bodenübung. Dies wurde mit den Noten 8.90 Livia, 8.80 Corine und 8.80 bei Laura belohnt. Das sah am nächsten Gerät, den Schaukelringen, ein bisschen anders aus. Leider fehlte bei allen die Schwungsteigerung und auch das „Aufmachen“ vom Sturzhang war nicht zum richtigen Zeitpunkt. Es reichte für die Noten 8.65, 8.75 und 8.45. Danach ging es schon an den Sprung. Livia sprang mit dem falschen Bein ins Trampolin und konnte nicht das Maximum heraus holen. Trotzdem vergaben die Kampfrichter ihr eine Note von 8.35. Corine erzielte eine Note von 8.40. Laura erzielte ihre persönliche Bestleistung mit einer Note von 8.70. Ihr Sprung hat sich extrem verbessert. Super Laura! Zum Schluss war noch das Reck. Livia turnte eine gute Übung, jedoch musste sie einen kleinen Sturz beim Abgang in Kauf nehmen. Sie erhielt trotzdem eine gute Note von 8.90. Corine zeigte auch eine solide Leistung und wurde mit der Note 9.00 belohnt. Laura erzielte die Note von 8.60. Alle drei müssen noch besser auf ihre Spannung am Reck achten! Dann gibt es sicher die nächste Saison einige Auszeichnungen! ☺

56. Rang Corine Koch 34.95 ( zwei Plätze hinter der Auszeichnung! )
64. Rang Livia Huber 34.80
69. Rang Laura Rudin 34.55

© 2011–2018, TV Wohlen. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.